Eine sichere Lösung
Kleinklaeranlage
Sammelgrube
Modelle

Sie haben keinen Kanalanschluss?

Dann können Sie sich glücklich schätzen, denn eine grundstücksbezogene Abwasserentsorgung ist häufig günstiger als ein Kanalanschluss. Sie sind in der Lage, die entstehenden Kosten selbst zu beeinflussen. Im Hinblick auf Kaufpreis, Montageaufwand, Betriebskosten und Lebensdauer können Sie Ihre optimale Lösung finden

Eine Abwasseranlage baut man nur einmal im Leben, oder?
Der Einbau einer Abwasseranlage ist nicht alltäglich, daher sind drei Dinge besonders wichtig:

Beratung und Service
Unter der Rufnummer 04180 344
erfahren Sie alles Wissenswerte

Einfacher Einbau
Montagefreundliche Technik und das geringe Gewicht schonen nicht nur Ihren Geldbeutel sondern auch Ihren Garten.

Langlebigkeit
Gegen unsere robusten PE- Behälter mit bis zu 20 Jahren Garantie (Lebensdauer < 50 Jahre ) können Anlagen aus Beton ganz schön alt aussehen. Böse Überraschungen wie Setzrisse oder eingedrindende Wurzeln sind garantiert ausgeschlossen.

Welche Lösung ist die richtige,
Sammelgrube oder Kläranlage?

Grundsächlich gibt es zwei Wege, Abwasser dezentral zu entsorgen: Einleitung in eine geschlossene Sammelgrube oder Reinigung in einer Kläranlage. ährend bei einer Sammelgrube

Sammelgrube

Kleinkläranlage

Regenwasser 1
Regenwasser 2

Behörden- Service

Wir übernehmen für Sie alle Leistungen des Planungs- Service und der Beantragung der wasserrechtlichen Erlaubnis inklusive aller Korrespondenz.

Hinweis: Die Einbautiefe kann durch Kürzen des Schachtes verringert werden

Regenwasser für den Garten

Regenwasser für Garten und Haus
(WC & Waschmaschine)

regelmäßig das anfallende Abwasser komplett abgepumpt werden muss, wird bei einer Kläranlage das Abwasser auf dem Grundstück gereinigt und entsorgt. Hier muss lediglich der zurückbleibende Klärschlamm abtransportiert werden.

Lohnbetrieb + Abwassertechnik
Rewatec
Königsmoor

Gestaltung, Programmierung, technische Umsetzung und Pflege dieser Website:

Siegfried Twardoski